SPD-Neujahrsempfang in Weiterstadt

Heike Hofmann spricht im Bürgerhaus Gräfenhausen.

Echo online: Heike Hofmann wertet Weiterstädter Initiativen für Bedürftige als beispielgebend

Weiterstadts SPD-Vorsitzender Julius Schafhausen.

Advertisements

Preis für Architekten der Hessenwaldschule

Die Hessenwaldschule liegt im Weiterstädter Stadtteil Gräfenhausen und ziemlich genau zwischen Erz-, Gräfen- und Wixhausen. Bei der Gebietsreform 1977 war nämlich zunächst geplant diese drei Orte zur Gemeinde Hessenwald zusammenzulegen. Dann aber kamen Wixhausen zu Darmstadt, Gräfenhausen zu Weiterstadt und Erzhausen blieb selbstständig. Die Schule ist eine Gesamtschule für diese drei Orte.

Die Hessenwaldschule in Weiterstadt-Gräfenhausen hat einen weiteren Archirekturpreis gewonnen. Die Schule – genauer, das Stuttgarter Architekturbüro „Wulf Architekten“ – hat den Fritz-Höger-Preis in der Kategorie Energieeffizienz gewonnen. Wobei „Büro“ recht bescheiden klingt, „Wulf Architekten“ hat rund 100 Mitarbeiter.

Echo online: Hessenwaldschule erhält Auszeichnung

Der Fritz-Höger-Preis wird für gute Lösungen bei Backsteinbauten vergeben. Das hatte mich im ersten Moment etwas iritiert, aber wenn man genauer hinguckt (und nachfragt) sieht man das Mauerwerk (und erfährt, dass es grau geschlämmt ist).

Der etwas bearbeitete Bildausschnitt zeigt, dass die Hessenwaldschule außen tatsächlich gemauert ist.

Und dank diesem Artikel habe ich wieder mal was gelernt: Fritz Höger hatte unter anderem das Hamburger Chilehaus geplant.

Hessenwaldschule: Kostensteigerung und Terminverzögerung erklärt

Der Rohbau der Hessenwaldschule im Februar 2015.

Der Rohbau der Hessenwaldschule im Februar 2015.


Manche Themen stehen stehen ja in den eigenen alten Artikel oder denen der Kollegen. Beispielsweise Kosten und Termine öffentlicher Bauten. Da war mir beim Neubau für die Hessenwaldschule aufgefallen, dass die mal 16 Millionen Euro kosten sollte. Und jetzt 24 Millionen Euro kostet. Sowie dass sie erst im Januar 2016, dann im September 2015 und nun März oder April 2016 fertig werden soll. Also beim Schulträger, dem Landkreis, nachgefragt. Voilà:

Echo online: Neue Hessenwaldschule für 24 Millionen Euro

Andere Dinge, die man nachhakt gehen ja manchmal unter, weil Weiterlesen

Stolpersteine in Gräfenhausen gesetzt

Echo Online: Mit der Geschichte umgehen

(PM Stadt Weiterstadt) Zur Erinnerung an hiesige Opfer des Nationalsozialismus verlegte der Künstler Gunter Demnig am 16. Oktober Stolpersteine in Gräfenhausen zur Erinnerung an die jüdische Familie May, die Familie Volz und die jüdische Familie Mannheimer.

Wer das Weiterstädter Stolpersteine-Projekt unterstützen und spenden möchte, kann sich an das Stadtarchiv wenden. (Tel. 06150/4001207, maxi-jennifer.braun@weiterstadt.de).

Von 9 auf 22,5 Millionen Euro – Kosten für die neue Hessenwaldschule

Kerzen wiesen den Weg zu Feierstunde in Rohbau der Hessenwaldschule.

Kerzen wiesen den Weg zu Feierstunde in Rohbau der Hessenwaldschule.


Mit den Halbjahreszeugnissen am Freitag (30.1.) gab es an der Gräfenhäuser Hessenwaldschule auch einen Ausstand. Schulleiterin Ute Simon-Nadler wurde in den Ruhestand verabschiedet. Gefeiert wurde erst in der Neubaubaustelle, dann in der Schulmensa im Altbau nebenan. (Eine Feier ohne große Reden) Für Ute Simon-Nadler ist es ein wenig schade, dass sie nicht mehr im Neubau, der im Herbst 2015 fertig werden soll, arbeiten wird, da sie die Anforderungen an die neue Schule intensiv mit einem Team ausgearbeitet hatte.
So sieht es zur Zeit in der neuen Hessenwaldschule aus.

So sieht es zur Zeit in der neuen Hessenwaldschule aus.

Der Neubau hat eine längere Geschichte, wie ein Blick ins Echo-Archiv zeigt. Und er kostete anfangs auch nicht die aktuell veranschlagten 22,5 Millionen Euro. Weiterlesen

CDU-Neujahrsempfang in Gräfenhausen

Innenminister Peter Beuth (CDU): „Wer sich am bewaffneten Kampf in Syrien oder dem Irak beteiligt hat, dem muss ich die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn er noch eine andere hat, auch abnehmen können.“

Innenminister Peter Beuth (CDU): „Wer sich am bewaffneten Kampf in Syrien oder dem Irak beteiligt hat, dem muss ich die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn er noch eine andere hat, auch abnehmen können.“


Die Weiterstädter CDU startete mit dem parteilosen CDU-Landratkandidaten Werner Thomas (Bürgermeister in Dieburg) und dem Parteifreund Peter Beuth (Innenminister in Hessen) ins neue Jahr.

Peter Beuth sah die schwarz-grüne Koalition in Hessen „auf einem guten Weg“. Er fand, dass die Balnce zwischen Ökonomie und Ökologie („Wohlstand und Ressourcen erhalten“) zunehmend gelinge.

„Das war ja auch nicht so selbstverständlich, dass die Koalition zusammenkommt“, sagte er auch. Was er wohl auch selbst bestätigen könnte, denn Peter Beuth war vor der Landtagswahl 2013 CDU-Generalsekretär und sagte unter anderem: Weiterlesen

Dauerbaustelle Schlossschule Gräfenhausen – „Wir haben nicht ordentlich geplant.“

Baustelle Schlossschule 5.7.2014 800x

Im Mai hofften Landkreis, Lehrer und Eltern noch den Schlossschule-Altbau aus den 50er Jahren saniert zu haben, so dass die Schule dort einziehen kann. Es war zwar nur eine Woche Puffer, hieß es damals, aber es schien möglich. Es kam anders:

Echo online: Umzug zieht sich hin – Schimmel und Planungsfehler verzögern Fertigstellung der Gräfenhäuser Schlossschule