FTL – Nur noch Fiction

Ok, das wird jetzt etwas nerdig: Mit der Entdeckung bzw. der Bestätigung der Gravitationswellen und dass diese sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten, bleibt von der FTL-Kommunikation in den Science-Fiction-Romanen der “Honor Harrington”-Reihe nur noch die Fiction.

In den Büchern ist die Gravitation schneller als Licht und somit kann man mit speziellen Geräten in Echtzeit über große Distanzen im Weltkaum kommunizieren.

Der „straffe Zeitplan“ beim Nordbad: Demzufolge wird seit März 2015 gebaut

unter wasser 800x.jpg

Gestern ging es ja hoch her ums Böllenfalltorstadion. Echo: Enger Zeitplan für Neubau am Böllenfalltor vs. Stadt: „Konstruierte Berichterstattung. Vor allem weist der OB darauf hin, dass alle Beteiligten den Stadionumbau „bis Saisonstart 2018/19 schaffen wollen“.

Den Willen glaube ich gerne, aber man hat ja mit dem neuen Nordbad ein anderes Projekt, das zeigt, wie Willle und Wirklichkeit auseinandergehen.

Ein neues Nordbad steht mindestens seit 2008 an. Da gab es ein Gutachten, das von einem “außerordentlich maroden baulichen und technischen Zustand” sprach.
2010 wurde dann diskutiert, ein neues Nordbad zu bauen, in dem auch eine Spaßkomponente sein sollte.

FR-Online, 1. Juli 2010: Spaß statt nur Bewegung – Ein modernes Schwimmzentrum soll das marode Nordbad im Bürgerpark ersetzen. 18 Millionen Euro will die Stadt investieren.

Das mit den 18 Millionen Euro wurde dann deutlich weniger, weil man mehr auf Schwimm- als auf Spaßbad Wert legt. Und Darmstadt auch kein Geld hatte. Aber dann sollten die 13 Millionen Euro nicht reichen …

Weiterlesen

Wicki Weißwas zu Montesquieu

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu Wikimedia.png

Das ist nicht Imperator Palpatine, das ist Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755)

Heute starb 1755 die Gewaltenteilung, naja, der Mann der das Prinzip postulierte, dass Richter, Gesetzgeber und Regierung nicht ein und diesselben sein sollten. Das war der Baron de Montesquieu (1689-1755).

Auffällig finde ich ja, dass Charles de Montesquieu irgendwie dem Schauspieler Ian McDermid ähnelt, der ja den Imperator Palpatine bei Star Wars gibt.

Denn der Imperator wird ja gerade nicht als ein Freund der Gewaltenteilung dargestellt. Montesquieus Buch zur Gewaltenteilung heißt jedenfalls Vom Geist der Gesetze.

In der Schule klang Gewaltenteilung immer kompliziert, weil man da gleich klugscheißend mit Fremdwörtern um sich werfen konnte und dann von Exekutive (Regierung, Verwaltung, Polizei, Armee), Judikative (Gerichte) und Legislative (Parlamente, die Gesetze beschließen) sprach.

“DREIst” in Bessungen gezeichnet

Bilder, Fotos und Illustrationen fallen ja nicht einfach so aus der Cloud, sie werden von Menschen gestaltet. Ende Januar war ich auf der “Illustre Gestalten”-Ausstellung in der Centralstation, Illustratoren aus Darmstadt und der Umgebung stellen dort einmal im Jahr sich vor und ihre Arbeiten aus. Da traf ich auf Martina Hillemann aus Bessungen, die das jetzt erschienene Kartenspiel “DREIst” illustriert hat. Und die unter anderem auch Bücher und Kalender illustriert hat.

Echo online: Mit Waschbären und Wortwitz

Ein Hinweis: Über solche Arbeiten kann man gut Weiterlesen

Nichts hält so lange wie ein Provisorium – Klappacher Straße

_DSC2398 Klappacher Straße 800x.jpg

Die Klappacher Straße in Richtung Süden. Rechts das Querparken, links Längsparken – und der Angebotsstreifen für Fahrräder ist verschwunden.

Dieses Jahr haben die Senkrechtparkplätze in der Klappacher Straße zwischen Karlstraße und Wittmannstraße zehnjähriges Jubiläum, sie werden zehn Jahre alt. Provisorisch während der Sitz der Schader-Stiftung an der Ecke Karl- und Goethestraße gebaut wurde. Wo nebenbei auch ein „wilder Parkplatz“ verschwand.

Aber die Stelle (59 verschiedene Unfälle in knapp zehn Jahren) ist kein Weiterlesen

Ist die Bundeskanzlerin überhaupt in der CDU?

Ist die Bundeskanzlerin überhaupt in der CDU? Denn in den bisherigen Koalitionen hat sie sich als gefährliche Partnerin erweisen. Wer mit ihr zu tun bekam, verlor bei der nächsten Wahl etwa 10 Prozentpunkte. Zum Beweis die erste große Koalition: Die SPD fiel 2009 von 34,2 auf 23 Prozent. Christlich-liberale Koalition: Die FDP fiel 2013 von 14,6 auf 4,8 Prozent. Zweite Große Koalition 2013: CDU/CSU 41,5 Prozent. Aktuelle Umfragen 2016: CDU/CSU 33 Prozent. Und die SPD stabil. Nanu? Die Union selbst? Ist die SPD damals immunisiert worden oder ist die Kanzlerin in Wahrheit die parteilose Prozentvampirin Angela und nimmt sich die Parteien der Reihe nach vor?

Wicki Weißwas über Amerika und die Sprühdose

Amerika hat noch einen Präsidenten, der in der Reihe der US-Präsidenten nicht mitgezählt wird, weil er der Präsident der Konföderierten Staaten von Amerika (CSA nicht USA) war: Jefferson Davis, er wurde am 9. Februar 1861 gewählt.

Jefferson Davis’ Tochter Varina “Winnie” Davis war von 1876 bis 1881 Schülerin in Karlsruhe am “Institut Friedländer”.

Am 9. Februar 1926 war die Sprühdose fertig entwickelt. Der Norweger Erik Rotheim wollte damit seine Skier besser wachsen können.

Eberstadt von Darmstadt abgeschnitten

Feuerwehr und Heag Mobilo räumen umgewehte Bäume von den Oberleitungen der Straßenbahn. Foto: Medienbetreuung Feuerwehr Darmstadt/Stefan Schwarz

Feuerwehr und Heag Mobilo räumen umgewehte Bäume von den Oberleitungen der Straßenbahn. Foto: Medienbetreuung Feuerwehr Darmstadt/Stefan Schwarz

Über die Heidelberger Landstraße kam man heute vormittag nicht nach Eberstadt oder Darmstadt, weil die Feuerwehr die Straße brauchte.

Gegen 8.50 Uhr waren zwei Bäume auf die Straßenbahnoberleitung der Linien von nach Eberstadt gestützt und machten diese unpassierbar.

Wegen der Abräum- und Reparaturarbeiten musste die parallelverlaufende Heidelberger Straße/Landstraße zwischen Landskronstraße und Seminar Marienhöhe bis 11.30 Uhr voll gesperrt werden.

Neben einem Kranwagen der Berufsfeuerwehr waren auch zwei Hubbühnen der Heag Mobilo eingesetzt. Die Straßenbahnlinie wurde mit einem Bussen und Taxen bedient.