Pabstbesuch in Schneppenhausen (Link)

Das Papamobil ist rot, der Pabst heißt mit Vornamen Dieter und ist stellvertretender Kreisbrandinspektor.


Das klang nach Sensation, was die Stadt Weiterstadt diese Woche per Pressemitteilung angekündigt hatte: Der Papst kommt am Samstag nach Schneppenhausen, um den Weiterstädter Stadtteil zu St. Schneppenhausen zu machen. Tatsächlich läutete auch die alte Schulglocke und es kam dann auch ein Pabst …

Echo online: Schneppenhausen wird doch nicht heilig gesprochen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s