Großes Eszett

Oh, beim „ß“ hat sich was geändert. Da gibt es jetzt auch offiziell in groß – eine Gelegenheit weniger zum Klugscheißen und um mit Worten wie „Versalien“ um sich zu werfen. ;)

typografie.info: Rechtschreibrat macht Weg für großes Eszett in amtlicher Rechtschreibung frei

Advertisements