Wicki Weißwas: Zeitsprung in Alaska

Der Scheck mit der Kaufsumme für Alaska (auf Wikimedia Commons)

Der Scheck mit der Kaufsumme für Alaska (auf Wikimedia Commons)


Vor 149 Jahren erlebten die Einwohner Alaskas eine Zeitreise. Sie gingen am 6. Oktober 1867 ins Bett und wachten am 18. Oktober 1867 wieder auf. Denn an dem Tag (also dem 18. Oktober) kam das zuvor russische Alaska zu den USA, die das Gebiet im März 1867 gekauft hatten (Zauberspiegel: 30. März 1867 Alaska an USA verkauft). Der Zeitsprung kam zustande, weil das russische Kaiserreich den julianischen und die USA den gregorianischen Kalender hatten.