Brasilienreihe und Fotoausstellung im Offenen Haus


Im Offenen Haus des evangelischen Dekanats (Rheinstraße 31) können bis zum 23. Juni, montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, die Fotos der „Terra“-Ausstellung mit Bildern des Fotografen Sebastião Salgado besichtigt werden. Sebastião Salgado ist einer der besten Fotoreporter, er war auch von 1979 bis 1994 bei der Agentur Magnum.

Echo online: Die Menschenrechte in Brasilien in Bild, Wort und Film im Offenen Haus

Wim Wenders und Salgados Sohn Juliano Ribeiro haben 2014 mit „Das Salz der Erde“ einen Dokumentarfilm über Sebastião Salgado gedreht. Der Film wird im Offenen Haus am 7. Juni um 19 Uhr gezeigt.

Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgados: Das Salz der Erde
Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado: Das Salz der Erde

(Amazon Affiliate Link)