Adelungenstraßenfest am 4. Juni

Die Adelungstraße ist im Töstlichen Teil eine Fußgängerzone, gut für das erste Adelungstraßenfest am 4. Juni.

Die Adelungstraße ist im östlichen Teil eine Fußgängerzone, gut für das erste Adelungstraßenfest am 4. Juni.

Was die Schulstraße kann, macht nun auch die Adelungsstraße, die Geschäftsleute der Adelungsstraße feiern ein Fest – diesen Samstag am 4. Juni. Es gibt einige Aktionen, unter anderem die Hausmesse der „Destille“, die auch der initiale Funke für das Fest wurde, weil andere Geschäftsleute die Idee gut fanden und sich auch was überlegten – bis hin zu einer Zeitmaschine … ja, einer Zeitmaschine.

Cityzeitung: Erstes Adelungstraßenfest am 4. Juni

Ein Gedanke zu “Adelungenstraßenfest am 4. Juni

  1. Adelungenstraße? Das ist doch da, wo der Vermieter dem Molina gekündigt hat und mein Friseur ist, wo ich erst letzten Samstag war. Das „Hui“-Reisebüro auf dem Foto brauche ich auch nicht, und ja, die haben gerade renoviert (..). Da war doch in der Straße früher mal ein Motorrad-Laden, oder? Ich bräuchte für meine Suzuki Katana ein bestimmtes Ersatzteil. Kriegst du hier in Darmstadt nicht mehr (..). Das staatliche Geld für die „Energetische Sanierung Mollerstadt“ ist an Unternehmensberatungen von der Bau- und Umweltdezernentin verpraßt worden, anstatt dass den Hauseigentümern geholfen wurde (..). Die Geschäfte in der Grafenstraße feiern wahrscheinlich das Ende der Baustelle in ihrer halben Einbahnstraße mit Fahrradsändern. Na, da können sie aber auch froh sein, dass dieses Bau-Chaos vorbei ist. Und nennen das Adelungstraßenfest um abzulenken, würde ich auch so machen, vielleicht könnte es sich eher zu einem einmaligen Friedensfest entwickeln (..). Außerdem ist ja nur da in der Adelungenstraße Platz für Bänke wo die Fußgängerzone ist, und nicht die Parkplatz-Suchenden ihre Corvette flanieren fahren lassen. Egal, das Stadtplanungsamt darf sich in der Grafenstraße sowieso nicht mehr aufgrund verbrannter Erde sehen lassen. Das Geschäftesterben läßt sich auch nicht durch ein einmaliges Fest aufhalten. Hauptsache, mein Modelleisenbahnkreis-Laden überlebt. Da gibt es nichts zu feiern für mich. Muß ich jetzt nicht hin …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.