Wickiweißwas: Noch ein Fehler bei „Gefragt – Gejagt“

Ein Kandidat beim ARD-Quiz „Gefragt – Gejagt“ fühlt sich nach aktuellen Presseberichten ungerecht behandelt (dwdl.de: Quizshow-Kandidat fühlt sich um 36.000 Euro geprellt, HNA: Zweifel an Wertung von zwei Fragen). Und ich habe noch eine Frage entdeckt, die so eigentlich falsch gestellt war. Aber dazu mehr am Schluss.

Bei der finalen Runde einer Sendung, die im Dezember 2015 aufgezeichnet wurde, hatte der „Jäger“ eine Frage falsch beantwortet und eine Antwort der Kandidaten war als falsch gewertet worden.

Bei der falsch beantworteten Frage ging es um Paul Klee, aber der „Jäger“ antwortete noch während die Frage gestellt wurde auf „Welches Pflänzchen, das vierblättrig Glück verspricht …“ mit „Kleeblatt“. In der Sendung fiel das nicht auf, da die Frage nicht weiter vorgelesen und richtig gegeben wurde. Nach der Ausstrahlung (war im Februar 2016) kann man aber die Fragen und Antworten der Finalrunde im Internet nachgucken. Und da war die vollständige Frage „Welches Pflänzchen, das vierblättrig Glück verspricht, heißt wie der Nachname eines berühmten Künstlers?“

Und bei der falsch gewerteten Antwort der Kandidaten ging es um den Stadtteil, in dem der New Yorker „Cotton Club“ lag. Die im Quiz richtige Antwort wäre Harlem gewesen, die Kandidaten gingen aber von den fünf Boroughs aus (das kann man auch mit Stadtteil übersetzen) und sagten „Manhattan“. Harlem liegt in Manhattan, sie lagen also nicht komplett daneben.

Aber es gab noch eine andere Sache in der Finalrunde. Die Frage „In die Amtszeit welches US-Präsidenten fiel der einzige Krieg auf amerikanischem Boden?“ ist falsch gestellt (1h 27min 36sec im Video). Weil es zwei Kriege auf amerikanischem Boden gab. Die als richtig gegebene Antwort war „Lincoln“, ja, das war der Präsident im amerikanischen Bürgerkrieg. Aber es gab von 1812 bis 1815 den britisch-amerikanischen Krieg. Während dem die Briten unter anderem 1814 Washington anzündeten, also ziemlich sicher auf amerikanischem Boden waren. US-Präsident in der Zeit war James Madison.

 

Fauna
Fauna – Das tierisch gute Wissensspiel,
ein gutes Tierquiz, gut, weil man auch mit
Schätzen ganz gut voran kommen kann
(Amazon Affiliate Link)

2 Gedanken zu “Wickiweißwas: Noch ein Fehler bei „Gefragt – Gejagt“

    • Oder das. Ich hatte auch an Pearl Harbour gedacht, aber bei den Luftangriffen waren keine Bodentruppen unterwegs, weswegen ich das dann mal ausließ.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.