Wicki Weißdass, Ägypten bei den Ägyptern anders heißt

Ägypten heißt in Ägypten gar nicht Ägypten. Auf Arabisch heißt das Land Miṣr, was soviel wie „Staat“ bedeutet. Ägypten ist ein vom Griechischen abgeleitetes Wort. Das wiederum von dem baylonischen Namen Hikuptah abgeleitet wurde, der „das Schloss des Ka des Ptah“ („Das Schloss der Seele des Ptah“) bedeutete – was ein Beiname der Stadt Memphis war.

Ägypten ist erst seit dem 15. März 1922 wieder selbstständig, damals wurde es zum Königreich Ägypten zu dem auch der heutige Sudan und der Südsudan gehörten.

(“Wicki Weißwas” war ich vor einigen Jahren, wenn ich auf “Willi Weißwas‚ Besserwisserseite” die Urlaubsvertretung machte. Anfang 2016 fand ich, dass „nutzloses Wissen“ auch eine schöne Blogrubrik wäre und ich es in lockerer Folge als „Wicki Weißwas & sein nutzloses Wissen“ versuchen könnte.)

Advertisements