Keine Chance für die AfD in Weiterstadt ;-)

Vorläufiges Endergebnis der Kommunalwahl in Weiterstadt.

Vorläufiges Endergebnis der Kommunalwahl in Weiterstadt.

Ein Blick auf die Wahl in Weiterstadt, wo ich ja auch unterwegs bin: Da hat die AfD keinen Stich gemacht. Ok, ok, die hatte da auch nicht kandidiert. ;-) In Weiterstadt standen die vier Gruppen/Parteien zur Wahl, die zuletzt auch im Stadtparlament waren: Alternative Liste Weiterstadt, CDU, Freie Wähler Weiterstadt und SPD. Die Bürgerpartei war nicht mehr angetreten, ihr einziger Stadtverordneter (von der Wahl 2011) war 2015 zur CDU gegangen.

Die Verluste der ALW erkläre ich damit, dass sie keinen Bürgermeisterbonus mehr bekommen hat (bis 2013 war Peter Rohrbach Bürgermeister) und die Gewinne der Freien Wähler könnten von den Bürgerparteiwählern kommen.

Nachtrag: Jan weist zurecht darauf hin, dass die AfD in Weiterstadt schon Stimmen bekommen hat: Nämlich 15,9 Prozent bei der Kreistagswahl.

Ein Gedanke zu “Keine Chance für die AfD in Weiterstadt ;-)

  1. Ähnlich wie in Pfungstadt, wo ich gerne die Klugheit der Wählerinnen loben würde, die die beiden großen Parteien abgewählt haben, aber zum Kreis mit über 17% die AfD

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.