Wicki Weißwas über Astro- und Kosmonauten

John Glenn war am 20. Februar 1962 der erste Amerikaner der die Erde umkreiste und ist bislang der älteste Mensch, der im Weltraum war. Er war 1998 nochmal mit 77 Jahren mit dem Space Shuttle unterwegs.

Nach seinem erste Raumflug wurde er erstmal nicht wieder ins All geschickt, das Risiko, dass der erste Amerikaner im All dabei tödlich verunglückt, schien zu groß.

Der erste Amerikaner im All war Alan Shepard, er flog aber nur mit einem Parabelflug in den Weltraum ohne die Erde zu umrunden.

Der erste Mensch im All war Juri Gagarin. Sein Flug, der auch die Erde umrundete, war am 12. April 1961. Auch er wurde nach seinem erfolgreichen Flug nicht wieder als Kosmonaut losgeschickt.

Der zweite sowjetische Raumfahrer war (auch 1961) German Titow. Aber auch er war ein Erster, er entdeckte am eigenen Leib die Raumkrankheit.

Und Narrhallamarsch: Das ist der 1111. Beitrag nach aktueller Blogzählung. (Es sind soager ein paar mehr, da einige auf privat gesetzt sind und ich ein paar schlechte bestimmt auch mal gelöscht habe.)