Wicki Weißwas zu Montesquieu

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu Wikimedia.png

Das ist nicht Imperator Palpatine, das ist Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689-1755)

Heute starb 1755 die Gewaltenteilung, naja, der Mann der das Prinzip postulierte, dass Richter, Gesetzgeber und Regierung nicht ein und diesselben sein sollten. Das war der Baron de Montesquieu (1689-1755).

Auffällig finde ich ja, dass Charles de Montesquieu irgendwie dem Schauspieler Ian McDermid ähnelt, der ja den Imperator Palpatine bei Star Wars gibt.

Denn der Imperator wird ja gerade nicht als ein Freund der Gewaltenteilung dargestellt. Montesquieus Buch zur Gewaltenteilung heißt jedenfalls Vom Geist der Gesetze.

In der Schule klang Gewaltenteilung immer kompliziert, weil man da gleich klugscheißend mit Fremdwörtern um sich werfen konnte und dann von Exekutive (Regierung, Verwaltung, Polizei, Armee), Judikative (Gerichte) und Legislative (Parlamente, die Gesetze beschließen) sprach.