Loop 5 verkauft

Eine Tochter der Deutschen Bankhält nun 91% der Anteile am Loop 5.

Eine Tochter der Deutschen Bankhält nun 91% der Anteile am Loop 5.


(PM) Das Weiterstädter Einkaufszentrum Loop 5 gehörte bislang den Unternehmen Sonae Sierra, Foncière Euris und Rallye. Die haben nun 91 Prozent ihrer Anteile an die Deutsche Asset Management verkauft. Die Parteien haben beschlossen, keine Einzelheiten zum Kaufpreis bekanntzugeben. Sonae Sierra wird weiterhin für dieManagement-Services des
Centers zuständig sein und bleibt mit einem Anteil von neun Prozent beteiligt.

Die Deutsche Asset Management gehört zur Deutschen Bank.