Bewohnerversammlung Waldkolonie

Werner Krone, war einer der Referenten auf der Bewohnerversammlung. Er ist seit 2014 Stadtverordneter der Linken, war im ICE-Beirat und in der BI gegen die Nordostumgehung und hatte als Bauingenieur in der Straßen- und Eisenbahnplanung gearbeitet.

Werner Krone, war einer der Referenten auf der Bewohnerversammlung. Er ist seit 2014 Stadtverordneter der Linken, war im ICE-Beirat und in der BI gegen die Nordostumgehung und hatte als Bauingenieur in der Straßen- und Eisenbahnplanung gearbeitet.

Anstelle nur mal wiederzugeben habe ich meinen Artikel über die Bewohnerversammlung Waldkolonie um zwei Hinweise ergänzt.

Da wurde unter anderem beklagt, dass die Stadt so auf Gewerbesteuer fixiert sei. Und ein Gesamtkonzept für die Verkehrsprobleme (z.B. City-Maut) verlangt. Dazu habe ich zwei Sachen rausgesucht.

Die Steuereinnahmen seit 2011 stehen in der Magistratsbroschüre „Haushalt kompakt“ (wobei ich für 2015 das korrigierte Ergebnis aus dem Nachtragshaushalt übernommen habe).

Dass eine City-Maut gegen viel Verkehr effektiver sein soll, als intelligente Ampeln habe ich auch einer Studie der IVU Umwelt GmbH: Wirkungsanalyse verkehrsbezogener Maßnahmenin Darmstadt durch Modellierung. Allerdings muss ich mich korrigieren, nicht die Stadt hatte das Gutachten bestellt, wie ich im Echo schrieb, sondern das hessische Umweltministerium.

Echo online: Waldkolonisten vermissen Konzept

Verkehr war das Thema auf der Bewohnerversammlung der Waldkolonie am Freitag (20.).

Verkehr war das Thema auf der Bewohnerversammlung der Waldkolonie am Freitag (20.).

Advertisements