Sauerkraut! ;-)

Das hätte ich natürlich nicht gedacht. Ich fasse alte Blogeinträge zu den Krautreportern zusammen, packe noch zwei Grafiken dazu … Sonntagmittag erfahre ich zufällig, dass der Eintrag in zig Timelines weitergereicht werde. Und dann gingen die Klicks durch die Decke, weil das auf Twitter (und Facebook, Netzpolitik und Turi2) verbreitet wurde. Heute steht was in Meedia, mit Reaktion des Krautreporter-Chefredakteurs.

Meedia: Von wegen saure Crowd: Krautreporter-Chefredakteur von Streit kontert Kritiker.

Da ich aber Lokalreporter bin – Wissenschaftsjournalist war ich mal vor zehn Jahren – wird das hier aber wohl eher so weitergehen, wie die Jahre vorher. Also Karneval, Kaninchenzüchter und Kommunalpolitik.

Advertisements

3 Gedanken zu “Sauerkraut! ;-)

  1. Als Karnevals- und Karnickelzüchter-Reporterin bin ich zwar über den Krautreporter-Text das erste Mal hier gelandet, aber habe angesichts der Nähe Deines Blog zu meinem Berufsalltag gleich mal ein Lesezeichen gesetzt. Es gibt viel zu wenig Blogs, in denen Lokalredaktion üerhaupt eine Rolle spielt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.