Unterwegs … ein Zufall

Das Finale: Alle Aktiven mit bunt leuchtenden Stäbchen und Kugeln.

Das Finale: Alle Aktiven mit bunt leuchtenden Stäbchen und Kugeln.

Bei diesem Termin in Braunshardt gab es einen sehr schrägen Zufall. Ich traf dort eine Klassenkameradin, mit der ich damals (1978/79) im Gymnasium war.

Ok, das ist nicht ungewöhnlich, wer aus der Gegend nicht wegkommt, trifft immer die gleichen Leute. ;-) Aber sie wohnt inzwischen in Frankfurt und war nur zu Besuch. Dass sie aus Weiterstadt war, wusste ich nicht, in der Klasse waren um die drei Dutzend Schüler, damals wusste ich null wo diese ganzen Orte wie Kranichstein, Messel, Roßdorf oder Worfelden liegen.

Das sehr schräge war: Ich hatte neulich das Klassenfoto von damals angeguckt und auf dem Weg zum Termin (!!) kurz überlegt, dass ich doch mal den einen Kollegen fragen sollte, ob diese Klassenkameradin seine Schwester war/ist. Der Nachname ist nämlich der gleiche und an der Schule hieß auch ein Lehrer so (tatsächlich der Vater des Kollegen).

So: Sportgala, 125 Jahre TSV Braunshardt

Die „Yellow Stars“ und „Tornados“ tanzen einen Cancan zu Jacques Offenbachs mitreißenden „Galop infernal“.

Die „Yellow Stars“ und „Tornados“ tanzen einen Cancan zu Jacques Offenbachs mitreißenden „Galop infernal“.

Advertisements