Keinen Winter mehr mit starkem Frost und viel Schnee

Sagte vor zwölf Jahren Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie:

SpOn: Nie wieder Schnee? – „Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben.“

Was hatte ich dann zehn Jahre später, im Winter 2010/2011, bloß immer morgens vom Gehweg geschippt?

Die Johanneskirche am 2. Januar 2011.


Eiszapfen am 2.1.2011.


Hagebutte mit Schneehaube am 30.11.2010


„Icy Ivy“ am 31.12.2010


Beeren unterm Eispanzer am 31.12.2010.

Andererseits, die Meldung trägt das Datum 1.4.2000 …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Keinen Winter mehr mit starkem Frost und viel Schnee

  1. Latif hab ich ohnehin schon immer für’nen Quatschkopp gehalten, so einer der bei jeder Gelegenheit sein Gesicht in ne Kamera hält, um sich wichtig zumachen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.