Jungentag

Gestern war Jungentag in der Kasinohalle. Auch auf dem Programm: Basketball im Rollstuhl. „Wir wollten neue Sachen zeigen, die zum Jungssein dazugehören“, sagte Mitplaner Kai Schuber vom Eberstädter Kinderhaus Paradies.

Jürgen Mißback (mit Ball), Artem Rasnovskyy und Jonas Gill von der Rollstuhl-Basketball-Abteilung des Basketballclub Darmstadt vermittelten ganz praktisch „Rolli-ErFAHRungen“


Echo online: Entspannung auf der Schokoladeninsel – Ferienspiele – 80 Kinder spielen, rätseln und ruhen beim Jungentag in der Kasinohalle

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Foto, Job veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.