Lebt nicht das Leben eines anderen

„Eure Zeit ist begrenzt. Vergeudet sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lasst euch nicht von Dogmen einengen – dem Resultat des Denkens anderer. Lasst den Lärm der Stimmen anderer nicht eure innere Stimme ersticken. Das Wichtigste: Folgt eurem Herzen und eurer Intuition, sie wissen bereits, was ihr wirklich werden wollt.“
Steve Jobs in einer Rede vor Studenten in Stanford 2005

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lebt nicht das Leben eines anderen

  1. Der Satz aus dem Mund eines Chefs hat natürlich eine gewisse Ironie. 1. Ein Chef erwartet, dass andere ihr Leben zugunsten seines Willens mehr oder weniger aufgeben. 2. Würden alle ihr Leben leben, wäre er kein Chef mehr, weil sich keiner was vom anderen sagen lassen würde.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.