Neulich im Gericht – Affekttat

Der psychiatische Gutachter erklärt, was eine Affekttat ist. „Meine Damen“, blickte er in die Runde in der auch zwei Richterinnen und eine Staatsanwältin waren, „gehen Sie nie zu einer ‚letzten Aussprache’“. Denn da es die letzte sei, werde keiner bei einen Streit zurückstecken wollen. „Wenn Sie aber doch hingegen, dann führen Sie sie nicht in einer Küche. Und wenn Sie in der Küche stehen, dann halten Sie ihrem Ex nicht vor wie viel besser der Neue – in allen Belangen – ist.“

Bei einer anderen Kammer wurde zu „letzte Aussprache“ auch schon einmal nüchtern festgestellt, dass es wirklich die letzte war.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gericht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.